Startseite
  Archiv
  Kontakt
 


http://myblog.de/dreaming-of-you

Gratis bloggen bei
myblog.de





and so on...

Wollen mich hier eigentlich alle verarschen?!
Er hat gar keine Freundin? Gut, das ist wohl eher auch ein Grund sich zu freuen aber trotzdem. Warum lügt mich meine beste Freundin an? Warum sagt sie mir das erst? Am Ende meinte sie dann doch nur "Ich weiß es eigentlich nicht"...
"Ich hab seit 4 Monaten nicht mit ihm geschrieben, er hasst mich, bla bla bla"
Noch mehr Lügen für mich übrig???
Das letzte mal hast du vorgestern Nacht mit ihm geschrieben und das sah auch nicht so aus, als würde er dich hassen. Immer wieder redest du mit ihm ob so oder in der Schule. Zeigt das, dass er dich hasst? Wohl eher nicht. Verdammt, ich glaube echt du liebst ihn auch. Wer da die besseren Chancen hat ist ja wohl klar=( Du kennst ihn einfach besser und ich glaub im Ernst, dass er mich nicht so mag wie dich. Ach man, warum muss das Leben so kompliziert sein?
Immerhin versteh ich mich jetzt wieder besser mit ihm. Hab ihm gestern noch geschrieben. Ich hoffe das wird noch was=) Man darf ja die Hoffnung nich aufgeben...
11.12.06 16:59


everything is changing...

Na toll...alles ist anders, nicht so wie ich es mir gewünscht hatte. Er hat jetzt eine Freundin, interessiert sich wohl gar nicht mehr für mich. Warum?! Ich weine fast jede Nacht wenn ich mir Gedanken drüber mache, mir vorstelle wie er grade bei ihr ist=(
Es ist einfach alles schlecht. In der Schule läufts auch nicht mehr so gut. Schon wieder eine 5 wiedergekriegt.
Aber ab jetzt soll sich alles ändern!
Ich werde mich in der Schule anstrengen, gut bis sehr gut für Arbeiten lernen. Ja aber was wird aus ihm? Da wird sich wohl nichts ändern. Ich kann ja auch nicht verlangen, dass er sie verlässt. Was kann ich überhaupt von ihm verlangen?! Wohl gar nichts... =(
2.12.06 20:09


You always say it's good how we do,
but do you really think it's better this way?
I don't think so,
but you don't ask me,
you're the only one who decide here...

"Alles ändert sich, doch der Grundsatz bleibt gleich" oder wie war das nochmal?
Ja, auch ich ändere meine Meinung, meine Gefühle, meine Gedanken,... Der Grundsatz bleibt, denn mein Grundsatz bist du!
Ich hab das Gefühl, dass wir uns jeden Tag, den wir schreiben besser verstehen. Wir wissen so viel von einander und doch nichts. Haben nie miteinander geredet. Aber lässt man das mal außen vor ist innerhalb von ein paar Monaten eine richtig enge und gute Freundschaft entstanden. Wir reden nicht, denn schreiben ist ja viel einfacher=) Sagt man immer, dabei ist der eigentliche Grund nur, dass wir wohl beide Angst haben. Angst etwas Falsches zu sagen oder zu machen. Beim Schreiben sitzt man indirekt gegenüber, sieht sich nicht. Hat also Vorteile.
Aber ->Das muss sich ändern!<-
7.11.06 15:17


Träume

Ferien haben auch was gutes. Jedoch im Moment nicht. Man kann ausschlafen und so keine Frage, aber vermiss ich es einfach in die Schule zu gehen. Jetzt nicht falsch zu verstehen. Ich mag nicht Schule und Unterricht, sondern die Pausen. Jede Pause seh ich ihn. Seit einer Woche hab ich ihn bestimmt schon nicht mehr gesehen. Das ist wirklich schlimm. Hab schon fast eine Woche nicht mit ihm geschrieben, gar nichts. Merkt er nicht mehr, wenn es mir schlecht geht, so wie sonst immer? Merkt er nicht, dass ich ihn brauche, ihn vermisse? Anscheinend nicht... Es ist einfach nur noch traurig. Warum kann nicht alles sein wie im Traum.

[Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!]

Wie soll man aber einen Traum leben, wenn die beteiligten Personen nicht mitspielen? Das 'Drehbuch' einfach außer Acht lassen und alles so leben wie sie es träumen? Es kann ja nicht sein, dass alle daselbe träumen.

[Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn Menschen gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.]

21.10.06 16:46


...

[Du willst was sagen, doch es ist vergeblich,
weil keiner zuhört und auch keiner versteht dich].
20.10.06 22:50


Wir sind Helden- Außer dir

Ich stehe völlig neben mir
Nicht glücklich weil nicht neben dir
Und ich
rufe dich nur an
um dich zu fragen
kann es sein
daß ich
bei meinem letzten Besuch
bei dir
verlor was ich jetzt such

Ich fühl mich unwohl
ohne Kopf in der Straßenbahn
deswegen lern ich kopflos Fahrrad fahren
und ich weiß wahrscheinlich
mit den Jahren
werd ich lernen dabei mein Gesicht zu wahren

Du bringst mich um
Schlaf und Verstand
Für dich geb ich dem
Wahnsinn die Hand
und Rand und Band
ziehen ohne mich auf´s Land
Ich bin außer dir
Ich bin außer dir
Ich bin außer dir
gar nicht hier

Ich betrink mich ohne Maß
Sieht keiner hin
ess ich das Glas auf
Ich mach nur den Geiern noch Spaß
und ich beiß deinen Namen ins Gras

Du bringst mich um
Schlaf und Verstand
Für dich geb ich dem
Wahnsinn die Hand
und Rand und Band
ziehen ohne mich auf´s Land
Ich bin außer dir
Ich bin außer dir
Ich bin außer dir
gar nicht hier

20.10.06 22:47


I think about you...

Als ich ihn das erste mal sah, lachte ich noch über ihn. Nicht direkt über ihn, sondern über meine Freundin, die in ihn verliebt war. Ich sah ihn auch, liebt ihn genauso, wenn nicht noch viiiiel mehr. Diese Augen, diese Person an sich. Ein Traum um nicht zu sagen, eine Perfektion. Niemand wusste davon- niemand weiß davon... So wird es auch bleiben, weil ich mich einfach unwohl fühle allein schon über ihn zu reden. Ich kenne ihn nicht mal richtig. Höre immer nur Geschichten (nicht immer nur gute), die meine Freundin mir erzählt. Ja, genau die, die ihn liebt/e. Sie weiß viel mehr über ihn und wenn ich mir mal so überlege wird er auch nie an mich denken, nie mit mir reden, mich nie angucken,...Sie ist viel schöner, selbstbewusster und kennt ihn einfach besser und länger. Es ist schwer mit seinen Problemen umzugehen. Gerade wenn es Probleme sind, die man nicht aussprechen kann. Ich liebe eine Person, die es nicht weiß. Woher auch? Hab ich jemals mit ihr geredet? Mehr als ein flüchtiges "Hallo" rausgebracht? Nein...

Also ich ihn das erste mal sah, machte ich mich noch vor meiner Freundin über ihn lustig, meinte er sei hässlich und so. Und warum das? Einfach nur, weil ich verstecken wollte, dass ich ihn liebe. Einfach nicht offen dazu stehen konnte? Ich kann es auch jetzt nicht. Niemand weiß davon. Doch die Frage: Warum kann ich das einfach niemandem sagen? Es gibt schon mehrere Gründe, die mir so spontan einfallen. 1. Hab ich einfach Angst ausgelacht zu werden, 2. hab ich genauso Angst, dass er das mitkriegt und meine Gefühle nicht teilt, er mich sogar einfach hasst, 3. einfach auch der richtige Moment zum aussprechen fehlt, 4....

Ich träume ständig von ihm. Muss man seine Träume aussprechen oder gehen sie dann nicht in Erfüllung? So wurde einem das doch immer wieder erzählt. Ja, aber ist das wohl alles eine Lüge. Ich hab diese Träume mit ihm nie ausgesprochen und sind sie trotzdem in Erfüllung gegangen? Nein...[I'm Dreaming Of You- Are You Dreaming It, Too?]

20.10.06 22:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung